News

21.April 2012
Warum sind Sie Fan?
Dieser Frage ging das Beratungs-Unternehmen PWC im Rahmen einer Studie auf den Grund. 1.000 Nutzer von sozialen Medien antworteten bereitwillig, warum sie eigentlich „Follower“ eines Unternehmens sind.
Das Ergebnis ist hochinteressant für alle Marketeers:

20% der Befragten erwarten, auf diese Weise Neuigkeiten über das Unternehmen zu erfahren. 17% möchten auf diesem Weg Vergünstigungen und Angebote erhalten. Und über 14% denken, dass Sie so Zugriff auf exklusive Inhalte bekommen. Immerhin knapp 9% der Befragten möchten einfach nur unterhalten werden.

Wenn Sie eine erfolgreiche Fanpage betreiben möchten, dann müssen Sie die Erwartungshaltung Ihrer Fans erfüllen. Also: Denken Sie sich exklusive Aktionen aus, und beglücken Sie Ihre Fans mit limitierten Sonderangeboten. Bieten Sie regelmäßig spannende News, die Sie unterhaltsam aufbereiten, zum Beispiel in Form eines Videos. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Dann klappt’s auch mit den Fans.

Übrigens: Nur etwa 4% werden Follower einer Firmen-Fanpage, weil sie bei dem betreffenden Unternehmen gern arbeiten möchten. Als Recruiting-Plattform steckt Facebook also noch in den Kinderschuhen.

Die vollständige Studie können Sie auf der Homepage von PWC nachlesen: http://www.pwc.de/de/corporate-governance/social-media-jeweils-eine-plattform-fuehrend.jhtml